Nagra VFS/CLASSIC VFS - Nagra

Nagra VFS/CLASSIC VFS

VFS

Schwingungsfreies System
VFS und CLASSIC VFS (für Verstärker und Ausgangsgeräte) bestehen aus zwei Trägerplatten, die übereinander platziert werden, um mechanische Schwingungen zu verhindern. Diese können in anderen Teilen eines Audiosystems ungewünschte Geräusche erzeugen, vor allem bei hochsensiblen Vorverstärkern. Das CLASSIC VFS ist speziell für die Verwendung mit den tieferen Chassis wie HD DAC, CLASSIC DAC, TUBE DAC, CLASSIC PREAMP, CLASSIC AMP, CLASSIC INT und CLASSIC PSU reserviert, da diese größer als die Standard-VFS-Platten sind.

VFS-Füße aus Geltec-Gel-Gummi, nach unten geteilt

Vibrationsfreie Basis

Der VFS und CLASSIC VFS (für Verstärker und Ausgangsgeräte) ist ein System, das aus zwei massiven Aluminiumplatten besteht, die übereinander angeordnet sind, um externe mechanische Schwingungen zu eliminieren. Schwingungsdämpfung wird bei HiFi-Anlagen oft unterschätzt und sollte sorgfältig untersucht werden, um das Beste aus den Geräten herauszuholen. Alle elektronischen Platinen in den Nagra-Geräten sind ohnehin auf speziellen Schalldämpfungsblöcken montiert, allerdings können Sie mit dem VFS in Sachen Klangtreue noch einen Schritt weitergehen.

VFS-Füße Geltec Gel-Gummi

Merkmale

Schwingungen können extern erzeugt werden, durch die akustischen Wellen der Musik entstehen, durch den Boden (z. B. durch Verkehrslärm in der Nähe) oder sogar durch die mechanische CD- oder LP-Wiedergabe übertragen werden.

Das VFS verwendet eine für die Raumfahrtbehörde entwickelte Technologie. Dabei wird ein sehr spezielles Dämpfungsmaterial eingesetzt, das eine dramatische Schwingungsdämpfung und Stoßdämpfung ermöglicht. Jede Hälfte des VFS verwendet ein anderes Abfederungskissen, um einen bestimmten Bereich mechanischer Frequenzen zu absorbieren, weshalb das VFS aus einer doppelten Schicht von Platten besteht, die gemeinsam verwendet werden müssen.

Röhrengeräte sind weitaus empfindlicher gegen Schwingungen als Festkörpergeräte. Aus diesem Grund werden VFS bei Nagra-Röhrengeräten dringend empfohlen.

Spikes-Bausatz 3

Spikes/Füße

Das VFS wird mit drei Spikes oder Füßen geliefert, die an der Unterseite der Einheit angeschraubt und auf die VFS-Platten gesetzt werden. Das verwendete Material ist ARCAp, eine völlig unmagnetische Kupfer-Nickel-Zink-Nichteisenlegierung. Die Enden werden aus Delrinharz hergestellt, dessen Eigenschaften bezüglich Festigkeit, Härte und Stabilität zwischen denen von Metall und Kunststoff liegen. Sie gewährleisten ultimativen Schutz vor Schwingungen für alle Nagra HiFi-Elemente.

Röhrengeräte sind weitaus empfindlicher gegen Schwingungen als Festkörpergeräte. Aus diesem Grund werden VFS bei Nagra-Röhrengeräten dringend empfohlen.

VFS-Füße aus Geltec-Gelgummi mit VPS Ventil Phonostufen-Vorverstärker

Technische Spezifikationen

VFS

Obere Platte: 27,7 x 22,7 cm
Bodenplatte: 28,6 x 23,7 cm/ 11,2 x 9,3 Zoll
Gesamthöhe: 2,1 cm / 0,82 Zoll
Gewicht: 2,5 kg / 5,5 Pfund

KLASSISCHES VFS

Obere Platte: 33,8 x 27,7 cm / 13,3 x 10,9 Zoll
Bodenplatte: 34,8 x 28,7 cm / 13,7 x 11,3 Zoll
Gesamthöhe: 2,1 cm / 0,82 Zoll
Gewicht: 4 kg / 8,8 Pfund


MECHANISCHE SPEZIFIKATIONEN VFS GEL

Optimale Belastung (kg/4 Beine) – Obere Platte: 5〜15 – Untere Platte: 15〜50
Resonanzpunkt (Hz) – Obere Platte: 26〜18 – Untere Platte: 22〜15
Resonanzvergrößerung (dB) – Obere Platte: 13- Untere Platte: 20〜18
Empfohlene Frequenz (Hz) – Obere Platte: 37〜 – Untere Platte: 30〜
Durchbiegung (mm) – Obere Platte: 1.1〜2.2 – Untere Platte: 0.7〜2.0
Farbe – obere Platte: Orange – untere Platte: Blau
Rezension

Das VFS wird in Rezensionen über andere Nagra HiFi-Elementen erwähnt.

Hören Sie selbst

Buchen Sie eine Vorführung
NAGRA CLASSIC DAC stellt Digital-Analog-Wandler CD Seven AMP PSU Wilson
Auf AUF